Fortbildung für den verantwortlichen Fachmann

Die TRGI 2018 - Technische Regel für Gasinstallationen

03 Sep
2024

Beschreibung

Das neue Gebäudeenergiegesetz plant den Ausstieg aus den fossilen Energieträgern bis 2045. Wie wird sich die Gasqualität in den kommenden Jahren verändern. Neue hybride Heizgeräte plus die Betreiber von Gasinstallationen fordern beim Arbeiten an Gasleitungen unsere tägliche Aufmerksamkeit. Der Fachverband Sanitär Heizung Klima Thüringen bietet eine Fortbildung zur TRGI 2018 für den verantwortlichen Fachmann an. Die Teilnehmer erweitern und aktualisieren ihre Fachkenntnisse zu den neuen technischen und rechtlichen Anforderungen der TRGI bei der Errichtung, Erweiterung, Änderung und Instandhaltung von Gasinstallationen.

Für die TRGI 2018 Schulung erhalten die Teilnehmer zum Abschluss eine Bescheinigung vom Fachverband Sanitär Heizung Klima Thüringen, welche eine Verlängerung des Installateurausweises gewährleistet.

Lehrgangsinhalte:

  • Aktuelles zum GEG ab 01.01.2024
  • Berechnung der Verberennungsluftversorgung
  • Richtige Bemessung der Leitungsanlage
  • Prüfen von Gasleitungen und Gasgeräten
  • Fachgerechte Instandhaltung von Gasinstallationen

 

Datum und Uhrzeit

03.09.2024, 09:00 - 15:00 Uhr


Teilnahmegebühren

181,00 € - Mitglieder Fachverband 226,00 € - Regulär (zzgl. gesetzl. USt.)

Anmeldestatus

Freie Plätze buchbar

Anmeldung möglich bis 27. August 2024 23:59

Dokumente

Anmeldeformular , 96,0 KB